1. Startseite » 
  2. Pharmaserv » 
  3. Standort Behringwerke

Der Standort Behringwerke

Der Standort Behringwerke in Marburg ist ein Industriepark, der auf Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie und Biotechnologie spezialisiert ist. Standortbetreiber Pharmaserv stellt ihnen nicht nur Gebäude für Forschung und Produktion zur Verfügung, sondern auch umfassenden Service in den Bereichen Standortmanagement, Technik und Logistik.

Der Pharmastandort in Zahlen

Am Standort Behringwerke in Marburg arbeiten derzeit etwa 6.000 Menschen in international erfolgreichen Pharma-Unternehmen, dazu zählen die CSL Behring GmbH, GSK Vaccines GmbH, BioNTech Manufacturing Marburg GmbH, Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH und Nexelis.

Das Gelände umfasst rund 67,4 Hektar Fläche, etwa sechs Hektar freie Blockfelder stehen zur Bebauung bereit. Die derzeit etwa 200 Gebäude am Standort verfügen über eine Netto-Grundfläche von über 300.000 Quadratmetern. Für die Mitarbeitenden und Besucher stehen rund 80.000 Quadratmeter Parkfläche zur Verfügung, hinzu kommen 60.000 Quadratmeter Hof- und Straßenfläche. Pharmaserv betreibt am Standort zwei voll ausgestattete Werkstätten.

Über Ver- und Entsorgungsnetze in einer Länge von insgesamt 275 Kilometern werden die Unternehmen zuverlässig versorgt. Eine acht Kilometer lange Zaunanlagen um den Standort herum gewährleistet die Sicherheit.

Standort Behringwerke Marburg Pharmaserv

Pharmaserv – Eigentümer und Standortbetreiber 

Die Pharmaserv GmbH ist Eigentümer des Standorts sowie eines Großteils der Gebäude, die an die Standortunternehmen vermietet werden. Auf Wunsch sorgt Pharmaserv sowohl für Um- als auch für Neubauten. Pharmaserv übernimmt zugleich das Standortmanagement, Infrastruktur und Energieversorgung, bietet umfassende technische Services an und hat mit Pharmaserv Logistics eine eigene Marke für Pharmalogistik.

Pharmaserv beschäftigt am Standort Behringwerke rund 500 Mitarbeitende, die in den Bereichen Standortmanagement, Technik und Logistik speziell für die Pharmabranche ausgebildet sind. Technische Services bietet Pharmaserv zusätzlich von den Niederlassungen Frankfurt und Köln aus. Ein Airfreight Hub in Groß-Gerau unmittelbar in der Nähe des Frankfurter Flughafens rundet das Angebot ab.

Die Standortvorteile im Überblick

  • Optimale Infrastruktur in zwei Werksteilen
  • Individuelles Serviceangebot
  • Synergieeffekte durch bestehende Netzwerke
  • Bedarfsgerechte Gebäude bereit zur Nutzung
  • Behördlich abgestimmte Entwicklungsplanung
  • Zukunftsorientierte Site-Master-Planung
  • Erschlossene Blockfelder für Ihre Ansiedlung
  • Freie, sofort verfügbare Mietflächen (in geringem Maße)
  • Bei Bedarf Einbindung in die Site-Master-Planung
  • Großes Potenzial für weitere Entwicklung
  • Nähe zu Wissenschaft und Forschung
  • Hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Zentrale Lage in Deutschland und Europa
  • Hohe Lebensqualität
  • Kompetenter Standortbetreiber vor Ort
  • Hohes Pharmazie Know-how
  • Integrierte FM-Serviceleistungen aus einer Hand
  • GxP-Servicetechniker schnell vor Ort
  • GMP-Warehouse mit Pharma Distribution Center

Standort-Fakten

67,4 haGesamtfläche
80.000 m²Parkflächen
60.000 m²Hof- und Straßenfläche
Zentrales Warenlager
6 hafreie Blockfelder zur Bebauung
300.000 m²Netto-Grundfläche in den Gebäuden
275 kmVer- und Entsorgungsnetze
8 kmZaunanlagen

Anruf

Rufen Sie uns an: (0 64 21) 39 - 14

 

Kontakt per E-Mail

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Pharmaserv YouTube-Channel

Auf unserem YouTube-Channel finden Sie aktuelle Videos.