Leistungen der Werksärztlichen Abteilung (WEA)

Arbeitsmedizinische Betreuung

  • Arbeitgeberberatung
  • Beratungsleistung Arbeitnehmer
  • Beratungen zu Audits und Managementsystemen
  • Beratung zu internen Audits
  • Wiedereingliederung nach längerer Erkrankung
  • Berufskrankheitsverfahren
  • Allgemeine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Spezielle arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Terminkoordinierung der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen
  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschusssitzungen
  • EDV-gestütztes Dokumentationssystem
  • Arbeitsstätten- und Arbeitsplatzbegehungen

Medizinische Betreuung für Mitarbeiter/innen im GMP-Bereich (Good Manufacturing Practice)

  • Ärztliche Untersuchung von Mitarbeiter/innen, die in GMP-Bereichen eingesetzt werden oder die bei Rückkehr aus Erkrankung wieder im GMP-Bereich beschäftigt werden sollen
  • Laboruntersuchungen
  • Tuberkulosetest
  • Veranlassung Röntgen-Thorax-Untersuchung und/oder ergänzend apparative Untersuchungen bzw. Konsultation weiterer Fachärzte bei Bedarf"
  • Stuhluntersuchung im Rahmen von GMP

 

Medizinische Betreuung Ihrer Mitarbeiter/ innen

  • Tägliche Sprechstunde am Standort Behringwerke
  • Medizinische Versorgung von akuten Erkrankungen
  • Physikalische Therapiemaßnahmen vor Ort möglich z.B. Mikrowellen-Bestrahlung
  • Medikamentenvorhaltung und Ausgabe der erforderlichen Medikamente an die Mitarbeiter/ innen

Medizinische Notfallversorgung

  • Tägliche Ansprechzeiten für die Versorgung von Unfällen
  • Notärztliche Versorgung bei Unfällen (Arbeits-, Privat und Wegeunfälle) und medizinischen Notfällen durch speziell ausgebildete Notärzte - in Kooperation mit dem öffentlichen Rettungsdienst
  • Spezielle Kenntnisse der Gefährdung der pharmazeutischen Industrie
  • Erstellen einer internen Unfallinformation

Gesundheitsmanagement

  • Planung und Organisation von Gesundheitsförderungsaktionen als Leistungskatalog z.B. Impfmanagement, Hautscreening, Herz-Kreislauf-Screening, Schilddrüsenscreening etc.
  • Betrieblichen Eingliederungsmanagement gemäß § 59 SGB
  • Mitarbeiterunterstützungsprogramme z.B. Suchtkrankenbetreuung
  • Teilnahme an Gesundheitszirkeln und Arbeitskreisen

Sonstige Leistungen

  • Staatlich anerkannte Gelbfieberimpfstelle
  • Schriftliche gutachterliche Äußerungen
  • Dämmerungssehen nach und ohne Blendung
  • Untersuchung nach Fahrerlaubnisverordnung § 12
  • Durchführung von psychometrischen Gutachten (Wiener Determination)
  • Reisemedizinische Untersuchungen und/oder Schutzimpfungen
  • Eignungsuntersuchungen / arbeitsmedizinische Gutachten
  • Schulungen zu betriebsspezifischen Themen
  • Check-up für Führungskräfte
  • Bescheinigungen / Atteste
  • Medizinische Betreuung bei Veranstaltungen (Notfall-Medizin)
  • Sonstige anfallenden Leistungen
  • Einstellungsuntersuchungen für Labor/Produktion/Technika, Büroarbeitsplätze oder Kurzeinstelllungen
  • Durchführung von Drogenscreenings im Rahmen von Einstellungsuntersuchungen
nach oben